Der Monat

Das hat MICH getroffen, der wunde Punkt! Im Labyrinth von Kränkung und Verletzung
Vom Freitag, 10. September 2021 -  18:00
Bis Sonntag, 12. September 2021 - 13:00

Das hat MICH getroffen, der wunde Punkt!

Im Labyrinth von Kränkung und Verletzung

Seelsorgewochenende

Datum:                      Freitag, 10.09.2021 – Sonntag, 12.09.2021

Eingeladen:                alle Altersgruppen

Leitung                      Erika Tofaute, BTS/Seelsorge, Systemische Familientherapie (SG), Trauerbegleitung, Karlsbad und

                                 Hannelore Schneider, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Biblisch - Therapeutische Seelsorgerin

Kosten:                     

91,00 €          DZ einfach

105,00 €        DZ NZ

97,00 €          EZ einfach

119,00 €        EZ NZ

 

60,00 €          Tagungsgebühr

 

Mindestteilnehmerzahl bis 2 Wochen vor Beginn:     8

  

Im täglichen Leben spielen Kränkungen immer wieder eine Rolle, aber man spricht nicht gerne darüber. Gekränkt sein wird leider oft als Schwäche ausgelegt. Was kränkt Menschen am meisten, warum sind manche empfindlicher als andere? Wovon hängt es ab, ob wir uns gekränkt fühlen und beleidigt sind?

Je näher wir andere Menschen an unser Inneres heranlassen, desto größer ist die Möglichkeit, von ihnen getroffen/betroffen zu sein. Dies unterscheidet uns vom Computer.

Worte verraten unsere inneren Einstellungen, beeinflussen unser Reden und Handeln. Jeder reagiert anders auf Kritik, Beleidigungen und Angriffen von Anderen.

Es gibt Möglichkeiten, die seelische Widerstandskraft zu stärken, wir sprechen heute von Resilienz, die manchem in die Wiege gelegt wurde, Andere können sie sich aber aneignen.

An diesem Wochenende soll Zeit und Raum sein, hinzuschauen, wo mein Schwachpunkt liegt.

Nur an sensiblen Stellen können die Pfeile treffen.

 

 

Prospekte zum Download

Freizeiten/Seminare

Planen Sie ihren Aufenthalt